Schrifthallen des Glutzherz

Forum des Conan Exiles Rollenspiel Servers Glutherz.


    Inori, Dienerin Hanumans

    Teilen

    Inori, Hanumans Dienerin

    Anzahl der Beiträge : 2
    Anmeldedatum : 05.02.18

    Inori, Dienerin Hanumans

    Beitrag von Inori, Hanumans Dienerin am Mo Feb 05, 2018 4:34 pm




    Inori ist eine recht kleine Khitai. Sie droht gern mit angeblichen Zauberkräften, für die ihr Volk in Hyborien bekannt ist, sollte sie in Bedrängnis geraten. Tatsächlich besitzt sie jedoch keinerlei Magische Begabung. Inori hudligt Yog. Sie bietet ihm in angemessenen Abständen Opfer dar und verzehrt auch Menschliches Fleisch, wie Yog es verlangt. Inori bewohnt eine kleine Hütte in den Südlichen Flußlanden, nahe einer Grotte in der Hanuman von seinen missgestallteten Dienern verehrt wird. Sie steht mit den Kreaturen Hanumans im Bunde. Inori sorgt dafür, das ahnugslose Wanderer den Weg in die Grotte finden wofür sie einen Anteil an ihren Gebeinen erhält. Selbst tötet sie nur selten Menschen, da sie körperlich kaum dazu in der Lage ist.

    Wer sich in ihre Hütte verirrt, kann auch freundlich aufgenommen werden. Bringt er durch sein Benehmen Inori nicht in Versuchung ihrem grausamen Treiben zu folgen. Inori spricht mit Geistern der Toten wie sie vorgibt, für gewisse Gegenleistungen. Sie braut Salben und Tinkturen, Pulver aus dem Horn des Rinozerosses um die Manneskraft zu steigern. Die Khitai wägt ab, ob ein Gast für sie von weiterem nutzen ist. Ein Besuch in ihrer Hütte sollte in jedem Fall unter größter Vorsicht stattfinden.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Nov 18, 2018 7:50 am