Schrifthallen des Glutzherz

Forum des Conan Exiles Rollenspiel Servers Glutherz.


    [OOC-Vorwort] Nutzung, Beteiligung und warum überhaupt?

    Teilen

    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 31.01.18

    [OOC-Vorwort] Nutzung, Beteiligung und warum überhaupt?

    Beitrag von Admin am Mi Feb 14, 2018 6:23 pm

    Erklärung - Warum, Wieso, Weshalb?:

    Conan Exiles bietet eine in sich geschlossene Spielwelt, die es unmöglich macht, nach Belieben in andere Länder/Gefilde zu wechseln oder Dinge aus diesen zu importieren.
    Uns fiel an mehreren Punkten auf, dass Spieler, die ihre Chars konsequenterweise weiter entwickeln wollen, zuweilen das Problem haben, dass dafür keine gehobene Instanz zur Verfügung steht, also ein Art Experte, den man aquirieren kann.

    Wir empfehlen pauschal immer in solchen Fällen den direkten Charbezug zu suchen, denn eine ig-Ausbildung bereitet oft beiden beteiligten Parteien große Freude und verhaftet die Charentwicklung auch im ig-Geschehen.
    Aber es ist natürlich möglich, dass man "der Erste" ist, der diesen Weg beschreitet, und dann einfach kein Charakter zur Verfügung steht, der einen direkt lehren/anweisen kann.

    Aber auch in anderen Fällen, wenn z. B. Hintergrundwissen zu einem Vorkommnis das in einer Quest stattfand gesucht wird, oder z. B. ein Kräuterkundiger aus einer völlig anderen Klimazone erscheint, oder oder oder kann es nützlich sein, eine administrierte Drittinstanz zu haben, über die man an ig-Wissen kommen kann oder auch das eigene Spielerwissen referenzieren/anzupassen vermag. Vom Tiefgang und den Immersionsmöglichkeiten, die das Schmöckern in passender Lektüre bietet, ganz zu schweigen.


    Nutzung:

    - Jeder Charakter, der kein explizites Verbot erhalten hat (weil er z. B. versuchte die Bibliothek zu zerstören), kann diese besuchen und im vorhandenen Wissen stöbern.
    - Bitte bedenkt, dass die aufgestellten Wachen usw. keine reine Dekoration sind, sondern darauf achten, dass dort nicht randaliert, geklaut usw. wird.
    - Denkt auch daran, dass nicht jedes Wissen für jeden Char relevant ist und zu jedem "passt". Man findet sich schnell in der Ecke der "unglaubwürdigen Chars" wieder, wenn man das gesamte Portfolio versucht darzustellen, ohne für seine Mitspieler im Rollenspiel erkennbare Schwerpunkte zu legen (ein simpler Eintrag im Charkonzept hilft wenig, wenn es ig anders rüber kommt). Auch "Gelehrte" schießen sich hier schnell selbst ins Aus, also bedenkt, dass manchmal weniger einfach mehr ist, und ein gut ausgewogenes Charkonzept was Interessen/Abneigungen anbelangt euch davor bewahrt.


    [highlight=#dd2423]Bitte bedenkt, zusammengefasst, immer, dass wie bei allem gilt:
    Sinnvolles abwägen der eigenen Handlungsweisen/des eigenen RPs entscheidet viel darüber, ob ein Server eine positive Spielumgebung für alle Beteiligten bietet.
    [/highlight]



    Beteiligung / Einstellung von Wissen:

    In der Ablage der Bibliothek (Einreichung) könnt ihr eigene Texte einstellen. Wendet euch bitte an den amtierenden Bibliothekar (aktuell: Nathan) für Preisverhandlungen, oder falls ihr diese "anonym" ohne Bezug zu eurem Spielcharakter spenden wollt, an den Staff für die Ausschüttung der Münzen.

    - Wir empfehlen dabei den Rollenspielanteil, wenn ihr denn so einen wollt / er erforderlich ist weil der Text z. B. eingestellt wird damit die eigene Wissenssuche erfolgreich ist, im ersten Post abzuhandeln. Ebenso können Schreiberlinge ihre Erlebnisse des aktiven Schreibens eines Textes gerne in solch einem Vorpost verfassen. Der Fließtext, also das eigentliche Machwerk, sollte dabei an einem Stück und nicht gestückelt sein.
    - Weiterhin empfehlen wir Autor und Titel dem Text vorne an zu stellen, wenn es relevant und/oder ein längerer Text ist und der Text darüber Auskunft gibt. Sollte ein Text explizit in einer anderen Sprache als der Gemeinsprache (~ Handelszunge) verfasst sein, bitte kennzeichnet das klar und deutlich am Anfang des Textes.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Sep 19, 2018 2:04 am